Kein Sieger im Derby

Neusässer Derby endet Unentschieden

Im Nachholspiel holte unsere Mannschaft einen Punkt im Derby beim SV Ottmarshausen. Was der Punkt wert ist, wird man am Ende der Saison sehen. Die Halbzeitführung wurde leider in Folge eines Eckballs egalisiert

Trainer, Serkan Demharter, zum Spiel:

*Ich habe uns in der ersten Halbzeit klar überlegen gesehen. In Folge dessen haben wir uns mit einem überragend herausgespielten Tor belohnt. Leider haben wir diese Intensität nicht halten können und so haben wir durch einen Eckball das 1:1 kassiert. In der 90ten Minuten hatten wir den Siegtreffer noch auf dem Fuß. Dennoch bin ich zufrieden und denke, dass dieser Punkt am Ende noch wichtig sein wird."

34' 0:1 Özgün Kaplan

74' 1:1 Lukas Stohr

 

Aufgebot TSVN:

Abazi, Kaplan, Ars, Schoder, Tekin, Khongdy, Rettenmayer, Zhivacki, Wilde, Klimczewski, Aysan, Aysel, Stocker, Güclü, Gallifuocco, Wongo, Demharter

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.